Verständlich, dass man im Irak die ausländischen Truppen

Verständlich, dass man im Irak die ausländischen Truppen insbesondere die USA loswerden möchte, schließlich will man nicht schon wieder zu einem Schlachtfeld werden. Dass Trump das nicht gut findet und er anfängt mit Drohungen wundert mich natürlich auch nicht mehr.