Das Bundesverwaltungsgericht lehnt die Klage zu ab.

Das Bundesverwaltungsgericht lehnt die Klage zu ab. Rechtsanwältin nennt das Urteil gegenüber “gefährlich”: Man könne so beliebige Onlinemedien verbieten, wenn kein Gericht das Handeln des Bundesinnenministerium überprüfen kann.